* Startseite     * Über...     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Der 2. 0er / Nichtesstag

Die anfängliche Aufregung wie schwer mir diese Nichtesserei wohl fallen würde, ist verflogen und ich denke nicht mehr so viel über 10in2 nach. Einfach machen, denke ich mir. Gegen Abend hatte ich wieder Hunger. Allerdings keine Kopfschmerzen, diesmal habe ich über den Tag regelmäßig ein Glas Wasser getrunken. Übrigens aus der Leitung. Ich trinke eigentlich lieber Sprudel, aber heute wollte ich vor Allem lauwarmes stilles Wasser. Das tat gut im Bauch, der Geschmack war eher nebensächlich. Wieder ein Tag geschafft!
7.1.16 13:01


Der erste 0er / Nichtesstag

Gestern Abend waren wir griechisch essen und ich habe mal wieder so richtig geschlemmt. Wie auch schon zu Weihnachten, Silvester, ... Eigentlich unnötig aber wahnsinnig lecker. Heute früh bin ich ohne Hunger aufgewacht. Das Essen hat mir erstmal gar nicht gefehlt. Nachmittags bekam ich dann Appetit, aber in Maßen und mit den Abendstunden kamen Kälte, Müdigkeit und etwas Kopfschmerzen dazu. Erst da fiel mir auf, dass ich viel zu wenig getrunken habe. Noch ein Glas Wasser hintergeleert und die Kinder ins Bett gebracht. Im Bett habe ich Rezepte gegoogelt, was ich am nächsten Tag alles essen möchte. Am Ende war der Hunger aber auch am Esstag nicht so groß wie erwartet. Es waren die gewohnten Portionen, nicht mehr, aber auch nicht weniger.
7.1.16 12:57


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung